Glauben auf afrikanisch

Amoris Laetitia - ein Bestseller in Afrika

23.05.2018 22:27
Seit dem Erscheinen von Amori Laetitia, gibt es hier in Togo fast nichts anderes mehr in der Familienpastoral. Emmanuel, ein befreudeter Priester, sagte mir neulich voller Schuldgefühle: ¨Amoris Laetitia? Ich habe es erst einmal gelesen, ich muss es noch ein zweites Mal lesen¨ wahrscheinlich um...

Der arme Lazarus

04.10.2016 23:23
Das ist ein Himmelsgeschichte. Ich könnte mir vorstellen, dass jemand mal ein Bild malt: Ankunft des armen Lazarus im Himmel, ein Bild mit vielen Engeln, mit Licht und Gesang. Halleluja: Lazrus hat es geschafft, sein Leid ist zuende. Was hat er nicht alles gelitten? Entbehrungen, Verachtung,...

Islamisierung und Nordafrika

01.10.2016 23:26
  Ich erlebe hier in Deutschland auf meiner Reise zur Zeit eine große Polarisierung. Aber ich sehe wenig Beiträge die  Fakten und redliche Analysen liefern. Auch ich habe keine genauen Informationen, aber ich versuche ein wenig nüchtern darüber nachzudenken. Es stimmt, dass Moslems...

Rundbrief zum Sonntag der Weltmission 2017

25.08.2016 23:02
Liebe Freunde, langsam hören die Regen auf es wird schon wieder mal richtig heiss zum Mittag. Die Erdnüsse und die ersten Yamskolben sind schon geerntet und es kann wieder ordentlich Fufu gestampft  und Erdnußsoße gekocht werden. Bald werden auch Mais, Bohnen oder Wanjounüsse die Speicher...

Paulus und die Afrikaner - 2 Kor 8

19.10.2015 20:50
Ich liebe den heiligen Paulus. Er war es, der mir den Weg nach Togo gewiesen hat, als ich 2003 vor seinem Grab in Rom um Klarheit und Entscheidung betete und kurz darauf der Weg frei war für jenes außergewöhnliche Projekt, dass ich als deutscher Priester in der Diözese Kare helfen möge, das...

Mein Freund Harry

22.09.2015 21:54
Heute fand in Solla eine Heilige Messe für Harry statt. Ich wollte es so und hatte es auch gut erklärt: Wir feiern einen Gottesdienst für einen Unbekannten. Aber ihr kennt mich und ihr müsst wissen, dass was ich bin, das bin ich auch durch gute Freunde. Harry war einer dieser guten Freunde. Zu...

Flüchtlingsdrama

22.09.2015 21:25
Einige haben mir von dem Flüchtlingsdrama geschrieben, was sich gerade in Europa und vor allem Deutschland abspielt. Ich fühlte mich annimiert, ein paar Gedanken dazu zu formulieren. Wer mich kennt, der weiß, dass ich nicht immer in konventioneller Weise denke, sondern immer öfter in...

Lautato Si in Afrika

24.08.2015 13:52
Nach dem Lesen der Enzyklika ¨Laudato si'¨ möchte ich am liebsten hier in Afrika laut meine Freunde zum Ausdruck bringen. Zunächst bin ich beeindruckt wie der Papst es schafft ein Thema, das von der Kirche bisher vielleicht eher beargwöhnt und in eine athesistische Ecke gestellt wurde, engagiert...

Totenfeier

02.07.2015 22:48
Ich hatte mir eigentlich nicht viel dabei gedacht, als ich vor meinem Abflug noch sagte: ¨Bei der Rückkehr werden wir dann eine Messe für Hubert halten.¨ Hubert, das ist der Mann meiner Mutter, mein Pflegevater sozusagen, der kürzlich auf tragische Weise verstorben ist. Um an seiner...

Ist es wirklich einfacher, in Afrika an Gott zu glauben?

08.06.2015 23:16
Wer nach Afrika kommt ist zunächst erst einmal erstaunt, dass man die Dinge auch ganz anders sehen kann, dass man Gott, das Göttliche, das Geistliche ganz anders sehen kann. Geister gibt es hier sowieso überall, gut und böse, Mächte und Gewalten. Und dass der Mensch etwas ist, das im Tod nicht...
1 | 2 >>