Projekte 2018

Neben der Glaubensverkündigung engagiert sich die Pfarrei, mit ihrem deutschen Pfarrer  Ronald Kudla deswegen viel im caritativen Bereich.

Hier einge Gebiete wo wir tätig sind und einige klar umschreibbare Projekte.

Gründung und Weiterentwickllung eines Kindergärtens im Dorf Madjatom. Es fehlen noch Schaukeln, Küche und Spielzeug. Ein zweiter Kindergarten ist angedacht in Boufalé.

Bewusstseinsbildung gegen Angst vor Magie und Begleitung von Opfern ungerechter Anklagen

Landwirtschaftliche Aktivitäten der Pfarrei um Arbeitspläte zu schaffen. Alle Kinder die mitgeholfen haben bekommen Schulgeld, Schuluniform und Hefte bezahlt. Auch das Pfarrgelände steht hier zur Verfügung.

Unterstützung von Studenten. Einmal im Jahr wird eine Studentenwoche organisiert, um junge Akademiker in katholischer Soziallehre weiterzubilden und gemeinsames Handeln zu lernen.

Studentenförderung durch Sozial- und Pastoralpraktikum in der Pfarrei

Projekt zur Wahrung der Kultur: Märchen und Sprichwörter aus Solla und Boufalé.

Handwerk-Handel, Credite für Firmengründung und    Ausbau: Gebäude, Nähmaschinen, Werkzeug, Computer

improvisierte Weiterbildung in Informatik

Nachhilfeunterricht und Kinderaphabetisierung

Unterstützung eines Fußballvereines, einer Voleyballmanschaf und anderer sportlicher    Aktivitäten